Starke Vereine – Starke Schwalm-Aue – Vereinsabfrage für eine geplante Fortbildungsreihe

25. 03. 2020

Eine funktionierende Vereinslandschaft ist gerade im ländlichen Raum ein wichtiger Garant für das soziale Miteinander in unseren Kommunen. Mit ihren Angeboten gestalten Vereine aktiv das tägliche Leben mit. Zunehmend sind sie jedoch mit einer Vielzahl von Herausforderungen konfrontiert.  Demografischer Wandel, rechtliche und bürokratische Anforderungen und ein sich veränderndes Ehrenamtsverhalten. Der Verein Regionalentwicklung Schwalm-Aue, dem die Kommunen Wabern, Borken, Neuental, Schwalmstadt, Willingshausen und Schrecksbach angehören, möchte Vereine stärken. Es ist geplant mit LEADER-Förderung ein Fortbildungs- und Beratungsangebot für Vereine anzubieten. Als erster Schritt zur Entwicklung eines solchen Angebotes steht die Bedarfsabfrage der Vereine. Jedem örtlichen Verein aus der LEADER-Region Schwalm-Aue wurde dazu ein Fragebogen von der jeweiligen Kommune zugeschickt. Bis zum 17.04.2020 haben die Vereine jetzt die Möglichkeit, ihren Bedarf mitzuteilen. Anhand der Rückmeldungen wird dann ein entsprechendes Konzept mit Fortbildungen und Beratungen entwickelt. Die Umsetzung soll ab der zweiten Jahreshälfte 2020 stattfinden.

 

 

 

Weitere Infos:

Verein Regionalentwicklung Schwalm-Aue e.V.

Landgrafenstraße 9

34590 Wabern

Sonja Pauly

05683 5009-60

regionalentwicklung@schwalm-aue.de

www.schwalm-aue.de