Link verschicken   Drucken
 

Start der „Digitalen Dorflinde“ - Kostenfreies WLAN in der Gemeinde Neuental

31. 01. 2020

In der Gemeinde Neuental wurden insgesamt 9 Hotspots für einen kostenfreien WLAN- Zugang mit finanzieller Unterstützung das Förderprogramm „Digitale Dorflinde“ eingerichtet. Über die Förderung wurden knapp 40 % der Gesamtkosten für Material und Einrichtung der Hotspots vom Land Hessen getragen.

Ab sofort können Sie in den Ortsteilen Zimmersrode, Bischhausen, Gilsa, Dorheim, Waltersbrück und Römersberg an und in den Dorfgemeinschaftshäusern sowie im Rathaus und in „Carlchens Hütte“ im Ferienpark Neuenhainer See kostenlos surfen.

 

Die Anmeldung ist ganz einfach.

Im Verbindungsmenü des Smartphones das „Hessen- WLAN Gemeinde Neuental“ anwählen. Danach öffnet sich ein weiterer Dialog. Hier einfach die Allgemeinden Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung akzeptieren und schon kann das Angebot genutzt werden.

 

Auch im DGH Neuenhain wird das Hessen-WLAN in Kürze bereitgestellt.

Im Ortsteil Schlierbach gibt es bereits seit längerer Zeit ein kostenloses WLAN- Angebot.

 

 
Veranstaltungen