Banner
Sie befinden sich hier: Rathaus | Stellenausschreibungen

Stellenausschreibungen

Bei der Gemeinde Neuental

ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, eine unbefristete Stelle als

Sachbearbeiter(in) für den Bereich des Bauamtes in Vollzeit

(39 Wochenstunden) zu besetzen.

 

Die Gemeinde Neuental (ca. 3100 Einwohner) in Nordhessen, gelegen zwischen Marburg und Kassel, an der Grenze des Naturparks Kellerwald-Edersee versteht sich als vielfältige moderne Kommune im ländlichen Raum. Die lebenswerte Gemeinde mit gutem Kinderbetreuungs- und Schulangebot und dem Erholungsgebiet Neuenhainer See und guter infrastruktureller Anbindung (zwei Bahnhöfe, Autobahnanschluss A49) ist vor allem für Familien attraktiv.

Die Stelle umfasst das gesamte Spektrum der kommunalen Bauverwaltung (Stadtplanung, Tief-, Straßen und Hochbau). 25 % der Tätigkeit wird für die angrenzende Gemeinde Jesberg (ca. 2300 Einwohner) ausgeübt. Dienstsitz ist Neuental.

 

Aufgabenschwerpunkte:

 

  • Fachliche Verantwortung für den Bereich Bauen und Planen der Gemeinde Neuental
  • Projektsteuerung von gemeindlichen Bauvorhaben beider Gemeinden
  • Erarbeitung von Stellungnahmen, Förderanträgen und Berichten
  • Vermarktung von gemeindlichen Flächen
  • Liegenschaftswesen
  • Mieten und Pachten

 

Anforderungsprofil:

  • Geprüfte(r) Techniker/in möglichst Fachrichtung Bautechnik - Schwerpunkt Hoch- oder Tiefbau, bzw. Straßenbautechnik
  • Architekt(in) oder vergleichbare Befähigung
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit und Flexibilität
  • Sicherer Umgang mit den einschlägigen Softwareanwendungen (MS Office; GIS)
  • Praktische Erfahrung als Planer, Bauleiter oder in einer Verwaltung
  • Von Vorteil sind Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen (z.B. BauGB, HBO, HOAI, VOB, HVTG, HGO)

 

Wir bieten:

  • Ein leistungsgerechtes Entgelt nach TVöD und die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (Gewährung von betrieblicher Altersversorgung)
  • Einen Dienstwagen und umfangreiche technische Ausstattung, inkl. Laptop und Smartphone
  • Ein vielseitiges, interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team
  • Förderung durch Trainings und Weiterbildungen

 

Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Bewerbungen grundsätzlich geeigneter schwerbehinderter Menschen und Gleichgestellter werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Büroleiter der Gemeinde Neuental, Herr Dreher, unter der Tel-Nr. 06693/80386-15 zur Verfügung.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne bei uns arbeiten möchten, richten Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien, Arbeitsnachweise) bis spätestens 27. Juli 2018 an (digital oder postalisch):

 

Gemeindevorstand der Gemeinde Neuental

Hauptstraße 8, 34599 Neuental; E-Mail: dreher@neuental.de