Banner
Sie befinden sich hier: Rathaus | Stellenausschreibungen

Stellenausschreibungen

Bei der Gemeinde Neuental

ist zum 1. Dezember 2018, eine unbefristete Stelle als

Sachbearbeiter(in) für den Bereich der Haupt- und Finanzverwaltung

in Vollzeit (39 Wochenstunden) zu besetzen.

 

Die Gemeinde Neuental (ca. 3100 Einwohner) in Nordhessen, gelegen zwischen Marburg und Kassel, an der Grenze des Naturparks Kellerwald-Edersee versteht sich als vielfältige moderne Kommune im ländlichen Raum. Die lebenswerte Gemeinde mit gutem Kinderbetreuungs- und Schulangebot und dem Erholungsgebiet Neuenhainer See und guter infrastruktureller Anbindung (zwei Bahnhöfe, Autobahnanschluss A49) ist vor allem für Familien attraktiv.

 

Die Stelle umfasst das Aufgabenspektrum der öffentlichen Finanz- und Personalverwaltung.

 

Aufgabenschwerpunkte:

  • Durchführung der Belegkontierung und der Fertigung unterschriftsreifer Anordnungen
  • Durchführung der Anlagenbuchhaltung, inkl. buchen der Geschäftsvorfälle
  • Veranlagung von Gebührenbescheiden
  • Anforderung der Mittelanmeldungen aus den Fachbereichen und Eingabe in die Haushaltsplanung
  • Unterstützung bei der Haushaltsplanung
  • Unterstützung bei der Erstellung der Jahresabschlüsse
  • Durchführung der innerbetrieblichen Leistungsverrechnung
  • Führung der Personalakten und Zeiterfassungskonten
  • Abrechnung der Entgelte und Besoldung

 

Wir erwarten:

  • Einen erfolgreichen Berufsabschluss als Verwaltungsfachangestellte/r / bzw. Fachangestellte/r für Bürokommunikation oder vergleichbar (Bankkauffrau /-mann, etc.)
  • Gute EDV-Kenntnisse (u. a. MS-Office)
  • Wünschenswert sind Kenntnisse in der Software „Newsystem (N7)“ der Firma Infoma und LOGA (beide ekom21)

 

Wir bieten:

  • Ein leistungsgerechtes Entgelt nach dem TVöD und die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Ein vielseitiges, interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team
  • Förderung durch Trainings und Weiterbildungen

 

Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Bewerbungen grundsätzlich geeigneter schwerbehinderter Menschen und Gleichgestellter werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Büroleiter der Gemeinde Neuental, Herr Dreher, unter der Tel-Nr. 06693/80386-15 zur Verfügung.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne bei uns arbeiten möchten, richten Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien, Arbeitsnachweise) bis spätestens 5. Oktober 2018 an (vorzugsweise digital, oder postalisch):

 

Gemeindevorstand der Gemeinde Neuental

Hauptstraße 8

34599 Neuental

E-Mail: dreher@neuental.de